<

Kalender

  • Di 21.05.2024

    19 - 21 Uhr Webinar

    "Weil Kinder beide Eltern brauchen"

    Online-Veranstaltung

    Im Webinar stellt Prof. Dr. Nina Weimann-Sandig zunächst zentrale Befunde zur gemeinsamen Elternschaft nach der Trennung vor und zwar aus der Perspektive von Kindern und Jugendlichen. Sie thematisiert insbesondere auch förderliche und hinderliche Faktoren für das Wechselmodell aus Perspektive der Kinder. Die Referentin Frau Prof. Dr. Nina Weimann-Sandig ist Professorin für Empirische Sozialforschung und Soziologie an der Evangelischen Hochschule Dresden und hochschuldidaktische Beauftragte. Lehraufträge u.a. zu den Themen Soziale Ungleichheit, empirische Bildungsforschung, Arbeitsmarktforschung, Soziologie der Behinderung, Arbeits- und Organisationssoziologie und qualitative Methoden der Sozialforschung. Für die Teilnahme ist eine frühzeitige Registrierung notwendig. Die Kosten betragen 10,00 Euro für Mitglieder vom VafK e.V. und 15,00 Euro für andere Teilnehmer. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte gehen Sie dazu auf die Seite: https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZYod-2qrDopGtRkZfRLrEaa9LPSNbpcLkrl

    Informationen
  • Sa 15.06.2024

    15 - 22 Uhr Sommer und Familienfest

    Pfarrgarten, Topfmarkt 1
    06780 Zörbig

    Wir laden Väter, Mütter, Großeltern und Interessierte herzlich zu unserem jährlichen Sommerfest in den Pfarrgarten nach Zörbig ein. In familiärer Atmosphäre wollen wir uns bei Grillgut und Getränken austauschen. Der Pfarrgarten bietet eine idyllische Auszeit. Ab 15:00 Uhr wird die Psychologin, systemische Therapeutin und psychologische Sachverständige Dr. Saskia Fischer darüber sprechen, warum die Beziehungen zwischen Kindern und ihren familiären Bezugspersonen in allen Altersphasen bedeutsam ist, kindliche Beziehungen zu Eltern und Familienangehörigen unter Druck geraten können, und was man bei Betroffenheit unternehmen kann. Nach dem Vortrag möchten euch die Riverland Alpakas kennenlernen, Fotos machen und bringen Wolle zum Basteln mit. Eltern können mit ihren Kindern unter pädagogischer Anleitung Holzstühle bemalen und als Andenken mitnehmen. Wir werden Spiele und eine Hüpfburg aufstellen. Wir freuen uns auf euch! Väteraufbruch für Kinder e.V., Regionalgruppe Sachsen-Anhalt, wwwhalle.vaeteraufbruch.de Wir bitten um Anmeldung bis zum 01.07.2024 unter: https://halle.vaeteraufbruch.de/

    Informationen
  • Sa 29.06.2024

    09 - 18 Uhr Elternkongress 2024 in Karlsruhe

    Fachveranstaltung

    Gemeindezentrum St. Hedwig, Königsberger Str. 55
    76139 Karlsruhe

    Der Elternkongress trägt das Motto ,,Eltern sein, Eltern bleiben" und thematisiert seit 2016 die veränderten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für Familien und die Rolle der familialen Professionen im Kontext von Trennung und Scheidung. Darüber hinaus werden Impulse für die Politik angestrebt. Die Referenten sind unter anderem: Prof. Dr. Hildegund Sünderhauf (Juristin), Jürgen Rudolph (Rechtsanwalt, Familienrichter a.D., Mitbegründer der „Cochemer Praxis“), Ursula Kodjoe (Diplom-Psychologin, Mediatorin und Gutachterin), Dr. Stefan Rücker (Diplom-Psychologe, Kinderpsychologe in Bremen) und Angela Hoffmeyer (VAfK Karlsruhe, Generalsekretärin des International Council on Shared Parenting (ICSP). Informationen zur Anmeldung, der Anreise und zum Programmablauf erhalten Sie hier: https://elternkongress.vaeteraufbruch.de/organisatorisches

    Informationen
  • Sa 13.07.2024

    Film ,,Weil du mir gehörst"

    ARD Mediathek

    vom 13. April bis zum 13. Juli 2024

    ,,Weil du mir gehörst" ist ein Sorgerechtsdrama und zeigt das Phänomen der Eltern-Kind-Entfremdung. In der Filmhandlung wird die Not des Kindes deutlich und wie die Eltern, die Großeltern, aber auch die Gutachterin und das Familiengericht mit dem Kind und seiner erdrückenden Situation umgehen. Hier ist der Link direkt zum Film in der ARD Mediathek: https://www.ardmediathek.de/video/filmmittwoch-im-ersten/weil-du-mir-gehoerst/swr/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE1OTgyMzM

    Informationen
  • Sa 21.09.2024

    12 - 17 Uhr ,,Rudern gegen Krebs"

    Ruderregatta

    Charlottenstraße 33
    23560 Lübeck

    Der Väteraufbruch für Kinder Kreisverein Lübeck startet dieses Jahr zum 5. Mal mit Ihrem Ruderboot bei der Ruderregatta ,,Rudern gegen Krebs". An Land haben wir einen kleinen Infostand. Schaut sehr gern vorbei, wir freuen uns auf euch! Alle Informationen zur Regatta findet ihr hier: https://rudern-gegen-krebs.de/regatta/2024/luebeck-2024/

    Informationen