Bitte jetzt Petition unterschreiben! Die Kinder brauchen Deine Unterstützung.

Kalender

  • Do 07.03.2024

    18 - 10 Uhr 07.03.-10.03.2024 Seelsorge und Selbsthilfe-Beratungsfreizeit für von Eltern-Kind-Entfremdung betroffene Elternteile

    Seelsorge und Selbsthilfe-Beratungsfreizeit für von Eltern-Kind-Entfremdung betroffene Elternteile vom 07. bis 10.03.2024 in Trockenborn (nähe Stadtroda / Jena) Väter (und Mütter-) aufbruch für Kinder.

    Programm:
    Donnerstag 07.03.2024 bis 18.00 Uhr Ankommen und Kennenlernabend
    Arbeitseinheit 1
    Freitag 08.03.2023 vormittags Arbeitseinheit 2-3
    nachmittags Arbeitseinheit 4-5
    Wanderung
    Samstag 09.03.2023 vormittags Arbeitseinheit 6-7
    nachmittags Arbeitseinheit 8
    Ausflug / Hallenbad
    abends gemeinsames Abendessen im Lokal (Selbstzahler)
    Sonntag 10.03.2023 10.00 Uhr Ev. Gottesdienst zur Thematik (freiwillig)
    mittags Abreise mit kleinem Imbiss

    Kosten:
    Die Kosten belaufen sich auf ca. 60-70 € und werden auf Spendenbasis erbeten

    Anreise:
    Ab Jena Busbhf. (Bhf. Jena-Paradies) Linie 820 Richtung Schleiz bis Trockenborn/ Wolfersdorf alle 2 Stunden, z.B. ab 16.45 Uhr – an 17.29 Uhr

    Wichtig:
    Die Unterkunft ist kein Hotel, sondern eine urige Schlafsackherberge. Daher bitte Schlafsack, Handtuch (und ggf. Badesachen) mitbringen. Übernachtung in 6-8 Bett-Schlafräumen. Auf Wunsch separater Raum für Frauen.

    Anmeldung:
    An Pfr. Oliver Behre, Topfmarkt 1, 06780 Zörbig, oliver.behre@gmx.net, 0173-2455525
    Die Anzahl der Teilnehmer:innen beträgt max. 16 (wir sortieren ggf. nach Reihenfolge und „Bedürftigkeit“ der Anmeldungen), davon 8 mit Beratungsbedarf und weitere 8 Teilnehmer:innen aus der VafK-Landesgruppe Sachsen-Anhalt

    Informationen